Qualitätspolitik

Bei Korrodin ist Qualitätspolitik eine Gemeinschaftsaufgabe. Sie verpflichtet das Unternehmen und mit ihm jeden einzelnen Mitarbeiter dazu, unternehmensweit und unternehmensübergreifend den erreichten hohen Qualitätsstandard nicht nur zu sichern, sondern darüber hinaus die jeweils höchstmögliche Produkt- und Dienstleistungsqualität und damit die jeweils höchstmögliche Kundenzufriedenheit anzustreben, das Korrodin-Arbeitskonzept von der Fehlererkennung bis zur Fehlervermeidung permanent und konsequent umzusetzen und auszubauen, Unternehmensprozesse, ihre Schnittstellen und ihre Wechselwirkungen kontinuierlich zu optimieren, damit die Kundenanforderungen, Gesellschafts-erwartungen und Gesetzesvorgaben zu erfüllen sowie die Mitarbeiterzufriedenheit und die Geschäftsergebnisse zu verbessern, aus den Unternehmensvisionen realistische Ziele abzuleiten und sie im Rahmen definierter Programme zielstrebig umzusetzen.

Auf diese Weise passt Korrodin sowohl seine Dienstleistungs- als auch seine Unternehmensqualität den Erwartungen seiner Marktpartner permanent an. Das Ergebnis: ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit, dauerhafte Partnerschaften mit seinen Lieferanten und ein gesundes Wachstum zum Wohle aller Beteiligten.